• Skulpturen Garten

Can Brut Skulpturen Garten

Große Stahlwände an der Süd/West-Seite sowie Santanyistein verblendete Mauerscheiben im Nordwesten verleihen dem Garten Halt und Räumlichkeit. Ein Spiralweg von ca. 200 Metern, an dessen Ende im Zentrum des Gartens ein Platz zum Verweilen einlädt, ist zugleich Struktur und architektonisches Konzept des Kunstgartens.

Der Garten, ganz im Sinne einer mediterranen Galerie mit Feigen- und Olivenbäumen, Zypressen, Maulbeerbäumen, Oleander usw. bietet eine phantastische Kulisse für Skulpturen, Plastiken und Installationen.

Mit ca. 40 Werken in Bronze, Stahl, Holz, Stein und Beton erlangt der Skulpturen-Garten CAN BRUT eine für Kunstliebhaber große Bedeutung. 

P1000457
P1010265
P1000852
PA200072
P1000456
P1010281
P1040681
P1010279
P1010333
P1060501
DSC_4432
P1010162
P1000467
P1060503
P10406851
Morgenroete-mit-Rahmen
P1040686
P1010094
P1060813
P1060819
P1060763
DSC_4670
P1060500
DSC_4561
P1060741
P7310058
41-Steinfrau-Beton
P1000458
DSC_4291
50-African-man
Konzert-1
RS252-Mall
P7310056
P1010263
P1060504
4-RS238-Louis
P1040682
P1010163
P10406711
P1000897
DSC_4290
P7200033
P1060735
P1000896
P1000857
P1010101
DSC_4433
P1050065
P1040683
DSC_4496
PA200071
P1010160
P1000481
P1010316
P6120004
P1010157
P1060807
18a-golden-egg-
Kopie-von-PA020018
P1010332
P1000459
P1010093
P1010373
P1040776
P1000844
9a-Discuss-fiberglass
P1010326